Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/max.kanada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hi! Ich bin nun seit Samstag bei meinem Kumpel Adam.Sa morgn habe ihc meinen Gasteltern noch beim umzug geholfen und dann auch nach etwas laengerem ueberreden mein erstes bier seit UEBER 10 monaten getrunken,Ich habe mich in letzster zeit sua gut mit denen verstanden und es wird mir schwer fallen ihnen good bye zu sagen,wenn wir usn heute nochmal zum essengehen treffen. Sonntag war Kanada day und da habe ich bei der jugendgrupppe von adam ausgeholfen.Da kenne ich einige drinnen und die Betreuer und so sind alles verwandte von adam.Des hat alles in so nem park stattgefunden und war so jahrmarkt maessig...naja halt mehr fuer familien mit kleinen kindern.Abends gabs dann noch feuerwerk. Due letzten tage habe ich auch sehr viel unternommen udn ich geniesse die zeit mit adam's family.Gestern wurden adam die weissheitszaehne gezogen und deswegne ist er sehr muede. Hier ist es aber einfach klasse,auch wenn es bis jetzt fast jedes mal hot dog zum abendessen gab... Samstag fahren wir nach williams lake in dne norden bc's.da leben bekannte von adam's vater und da werden wir dann evtl campen,fischen,etc. Adam's dad gibt sich echt muehe alles spannend fuer mich zu gestalten.Morgen ghen wir morgens fischen in nem regional park,freitag zu nem bc lion's fpptball game und wild water rafting wollen wir auch noch machen. Am 14.7. komme ich wieder....Freue mich so langsam auch nen bissle drauf,aber eigtl wuerde ich lieber hier bleiben! See ya Take care Max
4.7.07 21:48


Dies wird nun wahrscheinlich mein letzter eintrag aus Kanada sein... . . .denn in drei tagen um diese zeit sitze ich shcon im flugzeug.

Atm bin ihc in WIlliams Lake bei den Verwandten meines kumpels.Die letzten zwei tage waren wir in Barkerville.Das ist ine alte goldgraeber stadt die noch so aufgebaut ist wie in der zeit des gold rush's.Es liegt in totaler wilderness und auch die fahrt dorthin hat gezeigt wie unbesiedelt die ganze gegend dort ist.Ohne gegenverkehr,kann man mal locker ne halbe stunde fahren ohne an einem ort vorbeizukommen oder so.. . .Ausser drei deers haben wir aber leider kaum wilde tiere am strassenrand gesehn.

Am sonntag waren wir fischen,Leider habe ich diesmal nix gefangen.Nur adam.der hat zwei gefangen waehrend bei mir die fische immer nur angebissen haben aber dann irgendwie noch losgekommen sind.So war ich dann auch nochmal in dem see dort schwimmen und ihr koennt nicht glauben wie toll das war. . .die natur um dich herum ist  einfach umwerfend,genauso wie heute abend wo ich nochmal in den Williams Lake gesprungen bin.Einfach so ein geniales gefuehl!

Das alles macht mir den abschied von diesem wunderbarem land sehr schwer...aber ich freue mich auch schon auf deutschland.Vier tage noch.. .

Und dann dauert es erstmal wahrscheinlich zwei jahre bis ich wieder nach Kanada komme.Dann will ich mir einen gebrauchten Camper und pickup kaufen und wir zwei monate durch BC fahren...Fernab von all den typischen touristenorten oder zumindest im canadischen style mich dort aufhalten-eben auf campingplaetzen wo man das essen noch auf einer schnur ueber baeume gespannt aufhaengen muss etc....

See ya around in a few days!

 

11.7.07 07:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung